Tel: 06051 / 88360-0
Über uns

Wir über uns

  • Friedrich Wernig, der in Linsengericht – Hof-Eich Landwirtschaft und eine Gastwirtschaft betreibt, erwirbt 1946 eine Drehmaschine und beginnt mit der Herstellung von Spinnrädern und Holztellern
  • 1948 Umfirmierung in Eisendreherei und Beginn der Lohnfertigung von Bauteilen für die Industrie im Großraum Hanau. Sohn Ferdinand Wernig, der seit 1950 bei der Firma W.C. Heraeus beschäftigt ist, sorgt für entsprechende Geschäftsverbindungen. Es werden jetzt Bauteile für die Vakuumtechnik produziert sowie Montagen von Vakuumpumpständen ausgeführt.
  • 1956 endet das Betreiben der Land- und Gastwirtschaft, der vorhandene Saalbau wird umgebaut und als Werkstatt genutzt. Weiterhin wird der Maschinenpark entsprechend erweitert. Nach und nach werden auch Schweißkonstruktionen gefertigt und die Wartung von Vakuumpumpen angeboten.
  • 1972 übergibt Friedrich Wernig seinen Betrieb an den Sohn Ferdinand, der seine Tätigkeit als Meister der Reparaturwerkstatt für Vakuumpumpen bei Leybold-Heraeus aufgibt.
  • 1983 Erwerb eines Grundstückes in Gelnhausen-Roth im Gewerbegebiet West und Bau einer Werkshalle mit Bürogebäude, das 1984 bezogen wird.
  • 1991 WERNIG wird Generalvertretung für KINNEY Vacuum USA (heute TUTHILL Group) in Deutschland und Offical Service Center für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • 1994 Erweiterung der Werkshalle auf insgesamt 1200 m²
  • 1995 übernimmt Sohn Thomas Wernig den Betrieb und firmiert als Thomas Wernig Maschinen – und Apparatebau.
  • 2001 verstirbt Thomas Wernig am 12. Mai im Alter von nur 39 Jahren unerwartet. Seit August 2001 leitet Stefan Leber, Neffe von Ferdinand Wernig bzw. Cousin des verstorbenen Thomas Wernig die Geschicke der Firma WERNIG.
  • Ende 2001 erfolgt die Umwandlung in WERNIG Maschinen- und Apparatebau GmbH
  • 2006 WERNIG firmiert jetzt als WERNIG Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG

Heute steht unseren Kunden ein Team von 15 qualifizierten Mitarbeitern zur Verfügung. Die langjährige Erfahrung im Bereich der mechanischen Bearbeitung und der Vakuumtechnik, der hochqualifizierte Mitarbeiterstab sowie unsere modernen technischen Einrichtungen gewährleisten unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte, kompetente Beratung sowie einen zuverlässigen Service.